ItWasn’tUs : Dead Links

Pressetext zur Ausstellung
Mixed-Media-Installation
1. THE BACKGROUND OF VASARELYS EYE
2. AMOK – Schnelle Server leben im Geist der Dekonstruktion
3. DER SCHLAEFER, DIE LARVE, …unddiezeit

F L U S S
Schloss Wolkersdorf, Galerie 2
02.09.2006, 18 Uhr Ausstellungseröffnung
03.09.–24.09.2006 Ausstellung
Öffnungszeiten: Sa, So 14–18 Uhr
Projektsite > http://itwasnt-us.grafzyx.at
Die Eröffnung der Ausstellung wird in Zusammenarbeit mit alien productions [Breindl/Math/Sodomka] live ins Internet übertragen und während der Dauer der Ausstellung als Videostream zur Verfügung gestellt
GRAF+ZYX verfolgen in ihren hybriden Mischungen von Konstruktion, Bild, Klang, Stimme exemplarisch und konsequent das künstlerische Prinzip der Dekonstruktion. Ihre multimedialen Produktionen aus prototypisch ästhetischer Kunstarbeit, Pop­Attitüde, »Subcultural Ambience« und »Psychoscience-Aktivismus« bricht mit allen Traditionen der Kunst und des Massengeschmacks.
In ihren Installationen wird die permanent aktuelle Frage nach den Grenzen und Grundlagen unseres begrifflichen theoretischen und normativen Apparats aufgeworfen, und mit Konzentration auf das Nichtgesagte, das Ausgelassene oder Verneinte, sozusagen einer Fokussierung auf »das Andere«, wird ein Modell einer flüchtigen Beantwortung konstruiert.

© tamara star|R|

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.